Gesangverein 1858 e.V. Weidenthal

 

Gemischter Chor

 

Kinderchor

C R E S C E N D O

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

 

Vorstandschaft

 

Archiv

 

 

 

Hauptseite

 

Weihe einer 103 Jahre alten Fahne

Einmarsch in die KircheDer Gesangverein 1858 Weidenthal e.V. konnte am Sonntag, dem 20. Mai 2001 ein ganz besonders Kapitel seiner mittlerweile 143-jährigen Geschichte hinzufügen. Im Rahmen des Ökumenischen Gottesdienstes, der in der evangelischen Kirche statt fand, wurde die historische Fahne des Gesangvereins geweiht.
Diese Fahne wurde im Jahre 1898 gefertigt. Damals gehörte die Pfalz noch zu Bayern, weshalb die Fahne eine weiße Vorder- und eine blaue Rückseite hat, beide reich verziert. Jahrzehnte lang verstaubte das gute Stück unbeachtet auf dem Dachboden der Weihe in der ev. Kirche Schule. Im letzten Jahr aber wurde die Fahne jäh aus ihrem Dornröschenschlaf gerissen. Der Vorstand beschloss das mittlerweile arg zerfledderte Stück restaurieren zu lassen.
Nach mehrmonatiger aufwendiger Arbeit erstrahlt die Fahne jetzt in neuer alter Pracht, wovon sich alle Besucher des Ökumenischen Gottesdienstes überzeugen konnten. Mit der Weihe durch den katholischen Pfarrer Neumer und damit mit dem Segen Gottes wird der neue Stolz des Gesangvereins 1858 Weidenthal e.V. sicher nie mehr auf irgendwelchen Dachböden vermodern müssen.

 

Der Vorstand und die Fahne

Text: Michael Stuckert
Bilder: Harald König

 


Gesangverein 1858 Weidenthal e.V.
Hambacher Straße 30
67434 Neustadt

Telefon: 06321-482144


E-Mail: gvwvorsitz@t-online.de

Vertreten durch:


Sonja Clemens, 1. Vorsitzende
Kuno Borger, 2. Vorsitzender
Bianca Stuckert, Kassenverwalterin

 

Registereintrag:

Eingetragen im Vereinsregister.
Registergericht: Ludwigshafen
Registernummer: VR 40904

Datenschutzhinweise / Disclaimer

Zur Startseite